Klangschalenanwendung

Wenn die Sprache der Seele nicht mehr gehört wird fängt der Körper zu reden an.

 

  • fühlen Sie sich gestresst, müde oder angespannt?
  • schlafen Sie schlecht?
  • haben Sie Körperliche Schmerzen?
  • haben Sie einen Verlust zu betrauern?
  • wollen Sie Ihre Lebensfreude wieder finden?
  • wollen Sie sich etwas Gutes tun oder einfach nur entspannen?

dann ist eine Klangschalenanwendung  genau das Richtige für Sie.

 

Klänge verwöhnen Körper, Geist, Seele und Bewusstsein

Ein beruhigender Klang liegt im Raum, in der Luft (Universum). Gleichmäßig und langsam erklingen die Schalen immer wieder aufs Neue. Zuerst nur eine, dann mehrere gleichzeitig und die Klänge verschmelzen und ergänzen einander.

Klangschalen sind obertonreiche Instrumente, die in Resonanz mit dem entsprechenden Körper treten. Der Körper nimmt sich die Klänge heraus, die er im Moment für sich braucht um wieder harmonisch schwingen zu können.

 

Bei einer Klanganwendung kommen Schalen unterschiedlicher Größen zum Einsatz. Diese sind bestimmten Körperregionen zugeordnet. Meistens beginne ich bei einer Klanganwendung im Raum, sodass Sie sich an den Klang gewöhnen können. Danach stelle ich Schalen auf - oder neben Sie oder schlage sie in der Aura sanft an. Zusätzlich können noch andere Klanginstrumente zum Einsatz kommen (z.B. Zimbeln, Klangstäbespiel, Klangrohre,…).

 

Unser Klang-Körper besteht zu circa 80 % aus Wasser, die Schwingungen der Klangschalen übertragen sich auf den Körper, auf jede einzelne Körperzelle und konzentrische Wellen breiten sich aus.

 

Mit Klängen den Energiefluss aktivieren

Klanganwendungen sind für Menschen jeden Alters geeignet. Vom Kind bis zum hohen Alter kann die Klanganwendung ganz individuell an die Bedürfnisse angepasst werden. Auch Tiere mögen den Klang der Schalen sehr gerne. Klangschalen werden heute bereits in unterschiedlichsten Bereichen verwendet: so etwa in Altersheimen, der Sterbebegleitung, Geburtsbegleitung, in Kindergärten und Schulen, Arztpraxen und Spitäler, im Behindertenbereich oder in der Psychotherapie. Klangschalen finden auch bei Klangreisen oder Klangmeditationen sowie Klangkonzerten ihren Einsatz. Bei Klangreisen begleiten die Klänge eine Geschichte und unterstützen die Entspannung.


Klanganwendungen kann unter anderem eingesetzt werden bei

  • Stress
  • Energetischen Blockaden
  • Schlafstörungen

Nach ärztlicher oder psychologischer Zustimmung unter anderem auch bei

  • Depressionen
  • Bluthochdruck
  • Schmerzen

Klanganwendungen fördern:

  • die Tiefenentspannungen
  • die Selbstheilungskräfte
  • den Schlaf
  • Lösung von Blockaden
  • das Selbstbewusstsein
  • die Kreativität
  • die Körperwahrnehmung
  • den Energiefluss im Körper
  • das Bewusste Loslassen
  • die Aufarbeitung bei Trauer, Verlusst, Ängsten....
  • die Harmonisierung der Körperzellen
  • das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit
  • den Einklang von Körper, Geist, Seele und Bewusstsein

Zugleich spüren Sie das sanfte Vibrieren der Schalen auf Ihrem Körper. Die Vibration breitet sich in Ihrem Körper aus und verstärkt die entspannende Wirkung des Klangs noch mehr. Sie schweben und sind dennoch auf der Liege "verankert"…

Sind Sie neugierig geworden?

Blicken Sie hinein in die Welt dieser wunderbaren Form der Entspannung! In die Welt der Klangschalen!

 

Eine Klangschalenanwendung ist ein geeignetes Mittel, den Körper und  Geist wieder in Einklang zu bringen.

Probieren Sie die beruhigende Wirkung einer Klangschalenanwendung einfach aus.

 

Meine Angebote für Sie!

 

Lesen Sie mehr "Alles ist Schwingung"

 

Wichtiger Hinweis:

Alle angebotenen Anwendungen und Vorträge fallen in den Bereich des geistigen Heilens. Sie dienen der Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte. Ich biete keine ärztlichen Dienstleistungen an. Meine Leistungen erfolgen unter Ausschluss jeder Gewährleistung. Keine dieser Anwendungen kann einen Arzt oder Psychotherapeuten ersetzen.